Ausstellungsinformationen, Spielort Zollverein, Essen

Das Wichtigste zu „Alle wollen wohnen. Gerecht. Sozial. Bezahlbar“ in Essen, UNESCO-Welterbe Zollverein: Öffnungszeiten, Adresse, Laufzeit, Eröffnung, Veranstaltungen, Kontakt.

Laufzeit
1. Februar bis 4. März. April 2018

Ort
UNESCO-Welterbe Zollverein, Gelsenkirchener Straße 181, 45309 Essen, Schacht XII, Halle 5

Anfahrt: zollverein.de/besuch/orientierung/anfahrt
Parken: Parkplatz A2

Öffnungszeiten der Ausstellung
Mo – So: 10 – 18 Uhr, Eintritt frei

> Das Ausstellungsblatt zum Download (pdf)

 

Ausstellungseröffnung
Mittwoch, 31. Januar 2018, 18.30 Uhr, UNESCO-Welterbe Zollverein, Gelsenkirchener Str. 181, 45309 Essen, Schacht XII, Halle 5

– Begrüßung
Ursula Kleefisch-Jobst, Geschäftsführende Generalkuratorin M:AI NRW

– „Bauland in NRW – entdecken und aktivieren.“ Ein wohnpolitisches Gespräch mit:
Ina Scharrenbach Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen
Dietrich Suhlrie, Mitglied des Vorstands der NRW.BANK,
Alexander Rychter, Direktor des Verbands der Wohnungs- und- Immobilienwirtschaft Rheinland Westfalen,
Ludger Kloidt, Geschäftsführer NRW.URBAN
Ursula Kleefisch-Jobst, Generalkuratorin des M:AI NRW

Moderation: Tobias Häusler, WDR Fernseh- und Radiomoderator

 

Begleitveranstaltung
„Neue Qualitäten im geförderten Wohnungsbau“ Mittwoch, 7. Februar 2018, 18.30 Uhr

Ein Diskussionsabend mit:
Ernst Uhing, Präsident der Architektenkammer NRW
Kay Noell, Leiter des Referats Experimenteller Wohnungsbau, Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen
XVW Architectuur, Preisträger des Mies van der Rohe Award 2017 (angefragt)
Ursula Kleefisch-Jobst, Generalkuratorin des M:AI NRW

> Wir bitten um Anmeldung unter: info@mai.nrw.de

In Kooperation mit der Architektenkammer NRW.

 

Öffentliche Führungen
Samstag, 17. Februar 2018, 14 Uhr
Samstag, 24. Februar 2018, 14 Uhr
sowie nach Vereinbarung

> Wir bitten um Anmeldung unter: info@mai.nrw.de

 

Der Katalog „Alle wollen wohnen“
Zur Ausstellung ist die umfangreiche begleitende Publikation »Alle wollen wohnen. Gerecht. Sozial. Bezahlbar« 2017 im Jovis Verlag erschienen. Der Katalog (ISBN 978-3-86859-474-4) ist im Rahmen der Ausstellung erhältlich für den Sonderpreis von 29 Euro über das M:AI NRW (info@mai.nrw.de) oder direkt in der Ausstellung.

Konzept der Ausstellung
M:AI NRW – Dr. Ursula Kleefisch-Jobst, Peter Köddermann, Dr. Karen Jung

Ausstellungsarchitektur
n/ t/ k/ nowakteufelknyrim GmbH


Gefördert durch die Projektpartner
Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung Landes Nordrhein-Westfalen
NRW.BANK;
Architektenkammer Nordrhein-Westfalen
Verband der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft Rheinland Westfalen

Partner vor Ort
Stiftung Zollverein

 

> Weitere Informationen zu „Alle wollen wohnen. Gerecht. Sozial. Bezahlbar“