21.2.2018 – Bochumer Stadtgespräche: Gutes Bauen im geförderten Wohnungsbau

21.2.2018 – Bochumer Stadtgespräche: Gutes Bauen im geförderten Wohnungsbau

Wohnen ist in aller Munde – aber wo und wie? Und wie bleibt es bezahlbar? Die Bochumer Stadtgespräche widmen sich am Mittwoch, 21.2.2018, diesem Thema unter dem Titel „Gutes Bauen im geförderten Wohnungsbau“. Die Veranstaltung von der Stadt Bochum, der Hochschule, dem BDB und BDA sowie dem M:AI NRW lädt um 19 Uhr zur Diskussion ins Kunstmuseum Bochum.

> mehr
Tagung

22.2.2018 – Wohnen auf Kohle. Zukunftsperspektiven für BergbauQuartiere

22.2.2018 – Wohnen auf Kohle. Zukunftsperspektiven für BergbauQuartiere

2018 ist „Schicht im Schacht“: Mit dem Ausstieg aus dem Steinkohlebergbau wird in Bottrop und Ibbenbüren letztmalig Steinkohle zutage gefördert. Damit geht eine Ära zu Ende, die insbesondere das Ruhrgebiet mit seinen Industrieanlagen geprägt hat – aber auch den Wohnungs- und Siedlungsbestand. Mit der Tagung „Wohnen auf Kohle. Zukunftsperspektiven für BergbauQuartiere“ am Donnerstag, 22. Februar, blicken die NRW.BANK und der Verband der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft Rheinland-Westfalen auf die Entwicklung der Quartiere.

> mehr



MUSEUM FÜR ARCHITEKTUR


UND INGENIEURKUNST NRW


Leithestraße 33
T +49 209 92578-0
info@mai.nrw.de
D-45886 Gelsenkirchen
F +49 209 92578-25
www.facebook.com/mai.nrw