Ingenieure spielen die Hauptrolle in der Ausstellung “Visionäre und Alltagshelden. Ingenieure – Bauen – Zukunft”. Ingenieure im Bauwesen sind Gestalter, Erfinder, Tüftler und Unternehmer. Es sind Menschen, die unseren Alltag nicht nur erleichtern, sondern auch nach Lösungen für aktuelle Herausforderungen und Probleme suchen. Diese herausragende gesellschaftliche Bedeutung und Innovationskraft von Ingenieuren im Bauwesen veranschaulicht die Ausstellung “Visionäre und Alltagshelden. Ingenieure – Bauen – Zukunft”. Das Museum für Architektur und Ingenieurkunst NRW präsentiert sie in Kooperation mit dem Oskar von Miller Forum (OvMF) in München. Erster Ausstellungsort war Ende 2017 im OvMF.

“Visionäre und Alltagshelden” entwirft ein Panorama ausgehend von der historischen Entwicklung des Berufs über die Gegenwart bis in die Zukunft. Protagonisten und Meilensteine, klassische Bauaufgaben und Erfindungen dokumentieren die gesellschaftliche,kulturelle und technische Relevanz des Bauingenieurwesens.Fotos, Grafiken, Modelle und Videos erläutern den Bauprozess spektakulärer und innovativer Projekte aus den Bereichen Transport und Mobilität, Wasser und Energie sowie Raum und Hülle, in dem es unter anderem um die nächste Generation von Hochbauten geht.

Das M:AI präsentiert die Ausstellung vom 17. Mai bis zum 1. Juli 2018 im stadtbauraum in Gelsenkirchen. Visionäre und Alltagshelden wird eröffnet am Mittwoch, 16. Mai 2018, um 19 Uhr.

Projektpartner in NRW sind die Ingenieurkammer-Bau NRW und der Bauindustrieverband NRW, Partner vor Ort ist der stadtbauraum, Medienpartner ist K.WEST.

 

Ingenieure - Bauen - Zukunft

M:AI eröffnet Visionäre und Alltagshelden: Ausstellung im stadtbauraum zur Ingenieurbaukunst

MIttendrin im Netzwerk: die Besucherinnen und Besucher der Ausstellungseröffnung von "Visionäre und Alltagshelden". Foto: © Claudia Dreyße

M:AI eröffnet Visionäre und Alltagshelden: Ausstellung im stadtbauraum zur Ingenieurbaukunst

Das Museum für Architektur und Ingenieurkunst NRW hat im stadtbauraum in Gelsenkirchen die Ausstellung “Visionäre und Alltagshelden. Ingenieure – Bauen – Zukunft” eröffnet. Zu Gast war Ina Scharrenbach, Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen.

> mehr
Blog Visionäre und Alltagshelden

Die Aufgaben der Ingenieure:
Hülle und Raum

Die Aufgaben der Ingenieure:
Hülle und Raum

Die zunehmend differenzierteren Aufgaben für Ingenieure haben zu einer größeren Spezialisierung der Fachbereiche im Ingenieurwesen geführt. Dabei arbeiten Ingenieure heute oft an Schnittstellen zu anderen Disziplinen. Und dennoch bestehen die großen Aufgabenbereiche, welche die Ingenieure im Bauwesen im 19. Jahrhundert besetzt haben, bis heute – Hülle und Raum, Wasser und Energie, Mobilität und Transport. Im Rahmen der Ausstellung “Visionäre und Alltagshelden. Ingenieure – Bauen – Zukunft” wirft Ursula Kleefisch-Jobst in einer kleinen Serie einen Blick darauf.

> mehr
Blog Visionäre und Alltagshelden

Die Aufgaben der Ingenieure: Wasser und Energie

Die Aufgaben der Ingenieure: Wasser und Energie

Die zunehmend differenzierteren Aufgaben für Ingenieure haben zu einer größeren Spezialisierung der Fachbereiche im Ingenieurwesen geführt. Dabei arbeiten Ingenieure heute oft an Schnittstellen zu anderen Disziplinen. Und dennoch bestehen die großen Aufgabenbereiche, welche die Ingenieure im Bauwesen im 19. Jahrhundert besetzt haben, bis heute – Hülle und Raum, Wasser und Energie, Mobilität und Transport. Im Rahmen der Ausstellung “Visionäre und Alltagshelden. Ingenieure – Bauen – Zukunft” wirft Ursula Kleefisch-Jobst in einer kleinen Serie einen Blick darauf.

> mehr
Blog Visionäre und Alltagshelden

Die Aufgaben der Ingenieure: Mobilität und Transport

Die Aufgaben der Ingenieure: Mobilität und Transport

Die zunehmend differenzierteren Aufgaben für Ingenieure haben zu einer größeren Spezialisierung der Fachbereiche im Ingenieurwesen geführt. Dabei arbeiten Ingenieure heute oft an Schnittstellen zu anderen Disziplinen. Und dennoch bestehen die großen Aufgabenbereiche, welche die Ingenieure im Bauwesen im 19. Jahrhundert besetzt haben, bis heute – Hülle und Raum, Wasser und Energie, Mobilität und Transport. Im Rahmen der Ausstellung “Visionäre und Alltagshelden. Ingenieure – Bauen – Zukunft” wirft Ursula Kleefisch-Jobst in einer kleinen Serie einen Blick darauf.

> mehr
Blog Visionäre und Alltagshelden

Von technischer Innovation und gesellschaftlicher Relevanz

Visionaere und Alltagshelden, Ingenieure - Bauen - Zukunft; Ausstellung im Oskar von Miller Forum Muenchen, vom 10.11.2017 - 14.01.2018; Foto: © Astrid Eckert.

Von technischer Innovation und gesellschaftlicher Relevanz

Visionäre und Alltagshelden – von wem ist hier die Rede? Von Menschen mit vorausschauenden und kühnen Ideen, die aber gleichzeitig im Hier und Jetzt verwurzelt sind. Von Menschen, deren Arbeit optisch spektakulär ist, die unseren Alltag maßgeblich erleichtert und die dennoch oft nicht auffällt. Die Ausstellung “Visionäre und Alltagshelden. Ingenieure – Bauen – Zukunft”, die das M:AI als Koproduktion mit dem Oskar von Miller Forum von 17. Mai bis 1. Juli 2018 zeigt, handelt von Ingenieuren im Bauwesen.

> mehr
Ausstellungseröffnung Gelsenkirchen

16.5.2018 – Ausstellungseröffnung “Visionäre und Alltagshelden. Ingenieure – Bauen – Zukunft”

16.5.2018 – Ausstellungseröffnung “Visionäre und Alltagshelden. Ingenieure – Bauen – Zukunft”

Ingenieure spielen die Hauptrolle in der Ausstellung “Visionäre und Alltagshelden. Ingenieure – Bauen – Zukunft”. Das Museum für Architektur und Ingenieurkunst NRW präsentiert die Ausstellung in Kooperation mit dem Oskar von Miller Forum in München. Eröffnet wird die Ausstellung am Mittwoch, 16. Mai 2018, um 19 Uhr.

> mehr
Ausstellung

Visionäre und Alltagshelden – die Ausstellung im Oskar von Miller Forum

Visionaere und Alltagshelden, Ingenieure - Bauen - Zukunft; Ausstellung im Oskar von Miller Forum Muenchen, vom 10.11.2017 - 14.01.2018; Foto: © Astrid Eckert.

Visionäre und Alltagshelden – die Ausstellung im Oskar von Miller Forum

Ingenieure spielen die Hauptrolle in der Ausstellung “Visionäre und Alltagshelden. Ingenieure – Bauen – Zukunft”. Vom 10. November 2017 bis zum 14. Januar 2018 ist sie im Oskar von Miller Forum in München zu sehen gewesen. Das Oskar von Miller Forum in München präsentierte die Ausstellung in Kooperation mit dem M:AI – Museum für Architektur und Ingenieurkunst NRW.

> mehr
Oskar von Miller Forum Visionäre und Alltagshelden

Die Bildergalerie zur Ingenieurausstellung 2017 in München

Visionaere und Alltagshelden, Ingenieure - Bauen - Zukunft; Ausstellung im Oskar von Miller Forum Muenchen, vom 10.11.2017 - 14.01.2018; Foto: © Astrid Eckert.

Die Bildergalerie zur Ingenieurausstellung 2017 in München

In der ersten Jahreshälfte 2018 zeigt das M:AI die Ausstellung „Visionäre und Alltagshelden. Ingenieure – Bauen – Zukunft“ in Nordrhein-Westfalen. Bevor es soweit ist, gibt es hier einen kleinen Einblick in die Präsentation im Oskar von Miller Forum in München.

> mehr



MUSEUM FÜR ARCHITEKTUR


UND INGENIEURKUNST NRW


Leithestraße 33
T +49 209 92578-0
info@mai.nrw.de
D-45886 Gelsenkirchen
F +49 209 92578-25
www.facebook.com/mai.nrw