Ausstellung Fotos

Visionäre und Alltagshelden: Bildergalerie der Ausstellung in der Technischen Uni München

Visionäre und Alltagshelden: Bildergalerie der Ausstellung in der Technischen Uni München

Derzeit macht “Visionäre und Alltagshelden. Ingenieure – Bauen – Zukunft” Station in der Technischen Universität in München. Die Fotografin Astrid Eckert hat die gemeinsame Ausstellung des Oskar von Miller Forums  (OvMF) und des Museums für Architektur und Ingenieurkunst NRW in Bildern festgehalten.

> mehr
Projektreihe "GrenzWertig"

„Drei Lilien“ für Aegidienberg.
Wie Bürger sich an der Platzgestaltung beteiligen

Der zentrale Platz in Aegidienberg (Bad Honnef): Wie dieser umgestaltet werden soll, diskutierten Bürger und Anwohner mit Studierenden der TH Köln. Foto: M:AI/ Peter Köddermann.

„Drei Lilien“ für Aegidienberg.
Wie Bürger sich an der Platzgestaltung beteiligen

In Aegienberg in Bad Honnef soll der zentrale Platz umgebaut werden. Architekturstudenten der TH Köln haben mit dem Charette-Verfahren die Anwohner und Bürger der Stadt über mehrere Tage an der Planung und Ideensammlung beteiligt. Peter Köddermann war für das M:AI dabei.

> mehr
Ausstellung Ingenieurkunst

6.7. – 31.8.2018: “Visionäre und Alltagshelden. Ingenieure – Bauen – Zukunft” in der TU München

Die Ausstellung "Visionäre und Alltagshelden" in der Technischen Universität München. Foto: Martin Sinken.

6.7. – 31.8.2018: “Visionäre und Alltagshelden. Ingenieure – Bauen – Zukunft” in der TU München

Im Rahmen der Feier zum 150-jährigen Bestehen der TU München können Besucher die Ausstellung “Visionäre und Alltagshelden” in der Immatrikulationshalle im Hauptgebäude der TUM besuchen – vom 6. Juli bis zum 31. August 2018. Der Eintritt ist kostenlos.

> mehr
Ausstellung Ingenieurkunst

Ingenieur-Ausstellung “Visionäre und Alltagshelden” bis Ende August in der TU München

Ingenieur-Arbeiten an der Zugspitzbahn, eines der Projekte in der Ausstellung "Visionäre und Alltagshelden". Foto: © Bayerische Zugspitzbahn Bergbahn AG.

Ingenieur-Ausstellung “Visionäre und Alltagshelden” bis Ende August in der TU München

Nachdem die Ausstellung “Visionäre und Alltagshelden” in Gelsenkirchen beendet ist, ist sie ab 6. Juli in der Technischen Universität München zu sehen. 

> mehr
Ausstellung Landschaftsgestaltung

Ausstellung zum NRW-Landschaftsarchitekturpreis 2018 wandert nach Bad Lippspringe

Der WaldKurPark in Bad Lippspringe wurde mit dem nrw.landschaftsarchitektur.preis 2018 ausgezeichnet. Gestaltet hat ihn das Landschaftsarchitekturbüro sinai. Foto: © M:AI / Ursula Kleefisch-Jobst

Ausstellung zum NRW-Landschaftsarchitekturpreis 2018 wandert nach Bad Lippspringe

Der Gartenschaupark in Bad Lippspringe ist die aktuelle Station der Ausstellung zum NRW-Landschaftsarchitekturpreis 2018. Der Bund Deutscher Landschaftsarchitekten und das M:AI haben die Ausstellung mit Bürgermeister Andreas Bee am Donnerstagabend (14.6.2018) eröffnet. 

> mehr
Ausstellung Landschaftsgestaltung

15.6.-15.7.2018 – Ausstellung nrw.landschaftsarchitekturpreis 2018,
Gartenschaupark Bad Lippspringe

Der NRW-Landschaftsarchitekturpreis 2018

15.6.-15.7.2018 – Ausstellung nrw.landschaftsarchitekturpreis 2018,
Gartenschaupark Bad Lippspringe

Der Bund Deutscher Landschaftsarchitekten NRW und das Museum für Architektur und Ingenieurkunst NRW zeigen die Ausstellung zum nrw.landschaftsarchitektur.preis 2018 vom 15. Juni bis zum 15. Juli 2018 in Bad Lippspringe.

> mehr
17.5.2018

Ausstellungseröffnung von Visionäre und Alltagshelden: M:AI zeigt die schöpferische Kraft von Bauingenieuren

Ausstellungseröffnung von Visionäre und Alltagshelden: M:AI zeigt die schöpferische Kraft von Bauingenieuren

Im stadtbauraum in Gelsenkirchen zeigt das Museum für Architektur und Ingenieurkunst (M:AI) ab heute „Visionäre und Alltagshelden. Ingenieure – Bauen – Zukunft“. Am 16. Mai 2018 hat das M:AI die Ausstellung mit Ina Scharrenbach, Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen, eröffnet.

> mehr



MUSEUM FÜR ARCHITEKTUR


UND INGENIEURKUNST NRW


Leithestraße 33
T +49 209 92578-0
info@mai.nrw.de
D-45886 Gelsenkirchen
F +49 209 92578-25
www.facebook.com/mai.nrw
Impressum & Datenschutzerklärung