Slider

Das M:AI-Blog: Architektur, Ingenieurkunst, Stadtentwicklung, Baukultur.

 

nrw.landschaftsarchitektur.preis 2020

nrw.landschaftsarchitektur.preis 2020 verliehen: Bund Deutscher Landschaftsarchitekten NRW zeichnet fünf Projekte aus

nrw.landschaftsarchitektur.preis 2020 verliehen: Bund Deutscher Landschaftsarchitekten NRW zeichnet fünf Projekte aus

Der Bund Deutscher Landschaftsarchitekten Nordrhein-Westfalen (bdla nw) hat den nrw.landschaftsarchitektur.preis 2020 verliehen.

> mehr
nrw.landschaftsarchitektur.preis 2020

Die Anerkennungen des Landschaftsarchitekturpreises NRW 2020: ein Baumpflanzungsprojekt und ein Marktplatz

Prämiert mit dem nrw.landschaftsarchitekturpreis.nrw 2020: der neugestaltete Marktplatz in Bünde von Landschaftsarchitektur + Holzapfel-Herziger & Benesch PartG mbB aus Hamburg. Foto: Christoph Janiesch.

Die Anerkennungen des Landschaftsarchitekturpreises NRW 2020: ein Baumpflanzungsprojekt und ein Marktplatz

Ein Projekt zur Bewässerung von Stadtgrün in Bochum und eine Gestaltung des Marktplatzes in Bünde – das sind die zwei Anerkennungen vom nrw.landschaftsarchitektur.preis 2020 des Bundes Deutscher Landschaftsarchitekten Landesgruppe NRW. Wir stellen die Projekte vor.

> mehr
nrw.landschaftsarchitektur.preis 2020

Die prämierten Projekte des Landschaftsarchitekturpreises NRW 2020: ein Ruinengarten, eine Platzgestaltung und eine Freizeitanlage

Die prämierten Projekte des Landschaftsarchitekturpreises NRW 2020: ein Ruinengarten, eine Platzgestaltung und eine Freizeitanlage

Ein Ruinengarten in Düsseldorf, eine Platzgestaltung in Iserlohn und eine Freizeitanlage in Herten – das sind die drei ausgezeichneten Projekte vom nrw.landschaftsarchitektur.preis 2020 des Bundes Deutscher Landschaftsarchitekten Landesgruppe NRW. In einer Übersicht stellen wir die Projekte vor.

> mehr
Baukultur Nordrhein-Westfalen Blog

Baukultur in Zeiten von Corona: neue Website, Stadtentwicklung in Aachen, Publikationen

Street Art in Dortmund während der Corona-Epidemie. Foto Sebastian Schneider.

Baukultur in Zeiten von Corona: neue Website, Stadtentwicklung in Aachen, Publikationen

Liebe Freundinnen und Freunde der Baukultur, 

seit Anfang dieses Jahres sind wir Baukultur Nordrhein-Westfalen. Der Zusammenschluss von StadtBauKultur NRW und M:AI – Museum für Architektur und Ingenieurkunst NRW beschäftigt uns seit mehreren Monaten. Doch seit Mitte März hat das Coronavirus unsere Welt verändert.

> mehr
Ausstellungen

Das Museum der Baukultur Nordrhein-Westfalen zeigt drei Ausstellungen in 2020

Das Museum der Baukultur Nordrhein-Westfalen zeigt drei Ausstellungen in 2020

Im Jahr 2020 präsentiert Baukultur Nordrhein-Westfalen drei große Ausstellungen. Unter dem Dach des neuen Vereins Baukultur Nordrhein-Westfalen befindet sich das Museum der Baukultur, vormals M:AI – Museum für Architektur und Ingenieurkunst, das die Ausstellungen organisiert.

> mehr
Architektur Blog

Umnutzung von Kirchen – Prozesse sichtbar machen

Umnutzung von Kirchen – Prozesse sichtbar machen

In Nordrhein-Westfalen gibt es viele Kirchen, die vom Leerstand bedroht sind. Für deren Erhalt engagieren sich zahlreiche Kirchengemeinden und Pfarreien sowie Bürgerinnen und Bürger. Baukultur Nordrhein-Westfalen unterstützt  mit dem Projekt „Zukunft – Kirchen – Räume“ ganz konkret acht Projektgruppen, die für ihre Kirchengebäude eine Neuorientierung suchen.

> mehr
Architektur

Herzlichen Glückwunsch: Der Architekt Gottfried Böhm wird 100 Jahre alt

Die Kirche St. Gertrud von Gottfried Böhm als begehbares Exponat: Die M:AI-Ausstellung "Fluch und Segen. Kirchen der Moderne" inszeniert den Kirchenraum in Köln mittels Licht, Projektionen und dezentem Duft. Foto: Michael Rasche, 2019.

Herzlichen Glückwunsch: Der Architekt Gottfried Böhm wird 100 Jahre alt

Am 23. Januar feiert Gottfried Böhm seinen 100. Geburtstag. Zu diesem Anlass haben sich 16 Institutionen und Vereine zu einer einmaligen Kooperation zusammengeschlossen, um das ganze Jahr 2020 unter das Motto “Böhm100” zu stellen.

> mehr
Fluch und Segen

Kirchen-Ausstellung “Fluch und Segen” geht auf Wanderschaft – Bewerbungsbeginn ab 15. Januar 2020

Kirchen-Ausstellung “Fluch und Segen” geht auf Wanderschaft – Bewerbungsbeginn ab 15. Januar 2020

Die Ausstellung „Fluch und Segen. Kirchengebäude im Wandel“ geht im Jahr 2020 auf Wanderschaft. Sie war Teil der Ausstellung „Fluch und Segen. Kirchen der Moderne“. Interessierte Kirchengemeinden oder andere Akteure können sich ab Mittwoch, 15. Januar 2020, per E-Mail bei Esther Heckmann unter esther.heckmann@stadtbaukultur.nrw.de melden, um weitere Informationen zu erhalten und sich als Ausstellungsort zu bewerben.

> mehr



MUSEUM FÜR ARCHITEKTUR


UND INGENIEURKUNST NRW


Leithestraße 33
T +49 209 402441-18
info@mai.nrw.de
D-45886 Gelsenkirchen
F +49 209 402441-11
www.facebook.com/mai.nrw