Das M:AI Archiv Online
previous arrow
next arrow
Slider
Ausstellung

Mit und gegen die Architektur: Gereon Krebbers “Antikörper/OTC” fordert die Wahrnehmung heraus

Ansicht des Objekts "OTC".

Mit und gegen die Architektur: Gereon Krebbers “Antikörper/OTC” fordert die Wahrnehmung heraus

Hoch über der Kasse des Museum Folkwang droht ein Fallbeil. Künstler Gereon Krebber mag es, wenn die Besucher ihren Augen nicht trauen. Der Schaft klobig, mit Bitumen überzogen, darin: die aus Aluminium gefertige Klinge. “Dass man die Situation nicht einschätzen kann, ist Teil des Reizes und auch der Drohung”, sagt Krebber. Bis zum 24. Juli 2016 zeigt das Museum Folkwang in Essen seine Ausstellung “Antikörper/OTC”. Diese zeigt, wie Kunst und Architektur neue Wahrnehmung ermöglichen.

> mehr
Düsseldorf

Entire

Entire

Lichtreflektionen, Glasisolatoren und Pylone: Die Installation “Entire” von Natalia Stachon ging als Siegerentwurf aus einem unter vier Künstlern ausgelobten Wettbewerb hervor. Wettbewerbsgegenstand war eine Installation für eine der zwei begrünten Atrien des Kantinengebäudes auf dem Gelände mehrerer Landesbehörden in Düsseldorf.

> mehr
Kommentar

“Kunst am Bau”: Ein Plädoyer zur Auseinandersetzung

Auf dem Foto ist eine Stellwand zu sehen. Darauf steht die Frage: Ohne Kunst kein Bau?

“Kunst am Bau”: Ein Plädoyer zur Auseinandersetzung

“Kunst und Bau”1 polarisiert. Für die einen ist es schmückendes Beiwerk zur Architektur, für die anderen ist es eine interessante Gegenüberstellung von Kunst zur Architektur. Die Fürsprecher nennen es eine bitter nötige und identitätsstiftende Auseinandersetzung mit Baukultur. Die Gegenposition sieht darin den zusätzlichen Kostenfaktor im Bauprozess und schließt nachhaltige Effekte als nicht berechenbar zunächst einmal aus.

> mehr



MUSEUM FÜR ARCHITEKTUR


UND INGENIEURKUNST NRW


Leithestraße 33
T +49 209 92578-0
info@mai.nrw.de
D-45886 Gelsenkirchen
F +49 209 92578-25
www.facebook.com/mai.nrw