Das M:AI Archiv Online
previous arrow
next arrow
Slider
Krefeld Pressemitteilung 25. April 2019

Einladung zum Pressegespräch zur Krefelder Ausstellung „Mies im Westen“ zu Ludwig Mies van der Rohe

Einladung zum Pressegespräch zur Krefelder Ausstellung „Mies im Westen“ zu Ludwig Mies van der Rohe

Es sind die bekanntesten Bauten von Ludwig Mies van der Rohe in NRW: die Häuser Lange und Esters sowie das HE-Gebäude der Vereinigten Seidenwebereien in Krefeld. Neben diesen gibt es aber noch weitere Projekte, die Mies aber nicht realisieren konnte und die daher eher unbekannt geblieben sind. Die Ausstellungsreihe „Mies im Westen“ möchte von 16. Mai bis 30. Juni 2019 im Mies van der Rohe Business Park diese beiden Seiten seines Wirkens in Krefeld veranschaulichen.

> mehr
Krefeld Mies Im Westen MIes van der Rohe

Schritt für Schritt: Studentinnen der TH Köln auf den Spuren von Mies van der Rohe

Boden mit auffälliger Maserung im HE-Gebäude des Mies van der Rohe Business Park in Krefeld. Foto: Timo Klippstein / M:AI.

Schritt für Schritt: Studentinnen der TH Köln auf den Spuren von Mies van der Rohe

“Am besten, wir teilen uns auf”, schlägt Hanna Bonekämper ihren Kommilitoninnen Aylin Özdemir, Leonie Melz und Yvonne Rosen vor. Die vier Architekturstudentinnen der TH Köln stehen in dicke Jacken und Mäntel gehüllt im HE-Gebäude der ehemaligen Verseidag in Krefeld – heute Mies van der Rohe Business Park.

> mehr



MUSEUM FÜR ARCHITEKTUR


UND INGENIEURKUNST NRW


Leithestraße 33
T +49 209 92578-0
info@mai.nrw.de
D-45886 Gelsenkirchen
F +49 209 92578-25
www.facebook.com/mai.nrw