Blog Projekt "GrenzWertig"

Mit Folie den Raum erobern. Künstlerische Intervention am Bahnhof Hürth-Hermülheim

Mit Folie den Raum erobern. Künstlerische Intervention am Bahnhof Hürth-Hermülheim

Den Bahnhof Hürth-Hermülheim verwandelten die Architekturstudenten der Alanus Hochschule in einen Kunstort und regten damit eine Diskussion über die Nutzung des leerstehenden Gebäudes an. Autorin Maria Gambino war bei den Gesprächen über Architektur und Raum dabei.

> mehr
Projekt "GrenzWertig"

Architektur in der Straßenbahn: Vorlesung auf der Strecke zwischen Köln und Bonn

Architektur in der Straßenbahn: Vorlesung auf der Strecke zwischen Köln und Bonn

Schauplatz: die Straßenbahnlinie 18. Im Rahmen der Ringvorlesung ” Bonner Orte. Anders. Sehen” des Fachbereichs Architektur der Alanus Hochschule findet die Vorlesung “Architektur im Gespräch zwischen Köln und Bonn” an einem ungewöhnlichem Ort statt.

> mehr
Projekt "GrenzWertig"

Eingewickelt: Intervention am Bahnhof Hürth-Hermülheim

Eingewickelt: Intervention am Bahnhof Hürth-Hermülheim

Am Samstag, 11. Februar, präsentierten Studierende des Fachbereichs Architektur der Alanus Hochschule ihre Installation am Bahnhof Hürth-Hermülheim. Rund 80 Besucher schauten vorbei und sprachen mit den Studierenden über den Bahnhof, Hürth sowie die Region und die dortigen räumlichen Veränderungen.

> mehr



MUSEUM FÜR ARCHITEKTUR


UND INGENIEURKUNST NRW


Leithestraße 33
T +49 209 92578-0
info@mai.nrw.de
D-45886 Gelsenkirchen
F +49 209 92578-25
www.facebook.com/mai.nrw