Ingenieure - Bauen - Zukunft Video

Der Film zur Ausstellung
“Visionäre und Alltagshelden”

Der Film zur Ausstellung
“Visionäre und Alltagshelden”

Der Film von Benedikt Seifert und Gerd Stegemann (BS Film) aus Bochum erläutert die Idee hinter “Visionäre und Alltagshelden. Ingenieure – Bauen – Zukunft” und zeigt in eindrucksvollen Bildern, wie sich das Thema, die Inszenierung und der Ort der Ausstellung gelungen zusammenfügen.

> mehr
Landschaftsarchitektur Video

Scape aus Düsseldorf: Gewinner des NRW Landschaftsarchitekturpreis 2016

Scape aus Düsseldorf: Gewinner des NRW Landschaftsarchitekturpreis 2016

Das Büro Scape aus Düsseldorf, einer der Gewinner des NRW Landschaftsarchitekturpreises 2016. Ausgezeichnet worden ist das Büro für die Gestaltung der “Grünen Mitte” in Essen.

> Mehr zum nrw.landschaftsarchitektur.preis

Landschaftsarchitektur Video

Preisverleihung nrw.landschaftsarchitektur.preis 2016, NRW Forum Düsseldorf

Preisverleihung nrw.landschaftsarchitektur.preis 2016, NRW Forum Düsseldorf

Alle zwei Jahre vergibt der Bund Deutscher Landschaftsarchitekten in Nordrhein-Westfalen einen Preis für hervorragende Planungen in NRW. In diesem Jahr ging der Preis an zwei Planungsbüros: Scape aus Düsseldorf und Danielzik + Leuchter aus Duisburg.

> mehr
Positionen Schweizer Architekten Video

Hubertus Adam zu Haltung und Position in der Architektur

Hubertus Adam zu Haltung und Position in der Architektur

Was bedeutet es, in der Architektur eine Position oder eine Haltung zu vertreten? Hubertus Adam, Direktor des Schweizer Architekturmuseums Basel, gibt Antworten im Rahmen der Ausstellung des M:AI “Positionen Schweizer Architekten” in Gelsenkirchen.

> mehr
Video

Ein Park aus einem Hochofenwerk?

Ein Park aus einem Hochofenwerk?

Wie macht man aus einem Hochofenwerk einen Park? Antworten darauf haben wir im Oktober 2013 bei der Führung durch den Landschaftspark Duisburg Nord gefunden!

Die Ausstellung Dynamik und Wandel wurde Ende 2013 in der Liebfrauenkirche in Duisburg gezeigt. An diesem Spielort wurden speziell Hintergrundinformationen zum Wandel Duisburgs gegeben. In öffentlichen Führungen, zum Beispiel durch den Duisburger Innenhafen oder den Landschaftspark Nord haben wir den Wandel hautnah erleben können.

Video

Gerhart Baum zu Kunst am Bau

Gerhart Baum zu Kunst am Bau

Den meisten Menschen ist der Jurist Gerhart Baum aus seiner Zeit als Bundesinnenminister von 1978 bis 1982 in Erinnerung. Heute engagiert er sich in verschiedenen kulturellen Gremien. Als Sprecher des Kulturrats NRW war er prominenter Redner auf dem Symposium „Ohne Kunst kein Bau?” Die Beteiligung von Künstlern und damit „Kunst am Bau” war bis 2001 verbindlich in Nordrhein-Westfalen geregelt. Das hätte der Baukultur des Landes NRW gut getan, so Baum. Der Kulturrat setzt sich gegen Kürzungen der entsprechenden Etats im Rahmen der Entwicklung des Kulturfördergesetzes ein. „Der Kulturrat startet jetzt mit den Beratungen in den Fraktionen, denn Kunst ist kein Subventionsbereich, den man hin- und herschieben kann”.

Was sich Gerhart Baum von dem neuen Gesetz wünscht, hat er dem M:AI geschildert.

Video

Walter Siebel – Wie sieht die vitale Stadt der Zukunft aus?

Walter Siebel – Wie sieht die vitale Stadt der Zukunft aus?

Prof. Dr. Walter Siebel, Soziologe, über die Mosaikstadt von morgen und freiwillige Segregation der Bewohner. Wie setzt sich die Stadt von morgen zusammen und welche Formen nimmt sie an?

Die Ausstellung “Dynamik und Wandel – Entwicklung der Städte am Rhein” liefert Material für Analysen und Ansätze der Stadtentwicklung – mit einem Blick in die Geschichte, aus der wir lernen können und mit einem Blick in die Zukunft, um uns vorzubereiten.




MUSEUM FÜR ARCHITEKTUR


UND INGENIEURKUNST NRW


Leithestraße 33
T +49 209 92578-0
info@mai.nrw.de
D-45886 Gelsenkirchen
F +49 209 92578-25
www.facebook.com/mai.nrw